Die Nutzung und Erstellung von WebQuests im ...

Die Nutzung und Erstellung von WebQuests im ...

Die Nutzung und Erstellung von WebQuests im Englischunterricht WebQuests im Englischunterricht Was sind WebQuests? Was sind die Vorteile von WebQuests?

Wie sind WebQuests aufgebaut? Wie kann ich die Qualitt eines WebQuests beurteilen? Wie fertige ich selbst einen WebQuest an? Was sind WebQuests? Wrtlich bersetzt sind WebQuests abenteuerliche Suchen im Internet. Man knnte sie auch als Schatzsuchen im Internet oder World Wide Web bezeichnen.

Es handelt sich dabei um gezielte Rechercheaufgaben fr Schlerinnen und Schler zu einem bestimmten Thema, wnschenswerter Weise mit Problemorientierung. Was sind WebQuests? Der Quest beschrnkt sich dabei nicht auf reine Suchaufgaben, sondern bettet die Internetrecherche in einen greren Zusammenhang mglichst mit Problemorientierung ein. WebQuests knnen sich sowohl auf eine Unterrichtsstunde beschrnken wie auch mehrere

Stunden und sogar Wochen dauern (Projektcharakter). Am Ende eines WebQuests steht oft ein Schlerprodukt wie eine Power Point Prsentation, ein Zeitungsartikel, ein Rollenspiel oder hnliches. Was sind die Vorteile von WebQuests? eigenstndiges, selbstgesteuertes und kooperatives Lernen

projektorientiertes Lernen unter Nutzung der Neuen Medien wie dem Internet, aber auch unter Zuhilfenahme der herkmmlichen Medien Nutzung vieler authentischer und aktueller Medien hohe Anschaulichkeit durch Multimedia Wie sind WebQuests aufgebaut? Problem:

Existenz vieler und vielfltiger Anstze Empfehlenswert (vgl. Bernie Dodge u. Tom March): Einfhrung des Themas und Einbettung in greren Zusammenhang/Hintergrund (Introduction) Erklrung der Vorgehensweise (Process) Aufgabenstellung (Task)

Angabe der Internetseiten fr die Recherche (Resources) Einfhrung in die Beurteilungsgrundlagen (Evaluation) Abschluss/Folgerung (Conclusion) Wie kann ich die Qualitt eines WebQuests beurteilen? Sinnvolle Kriterien:

animierende und interessante Einfhrung (schleraktivierend?) inhaltlich sinnvolle, gut durchdachte und strukturierte, einfach zu verstehende Aufgabenstellung Aufbereitung des Themas: gute, auch fr Neulinge gewinnbringende Einbettung in den Zusammenhang/histor. Hintergrund

Wie kann ich die Qualitt eines WebQuests beurteilen? bei Einplanung von Rollen: gute und klare Rollenverteilung; Rollen authentisch und nicht knstlich und konstruiert (Identifikationsmglichkeit der Schler) sinnvoller Einsatz des Internets: Ohne das Internet knnte die Problemstellung nicht gut gelst werden eigenstndiges Denken und Problemlsen: die Durchfhrung des Quests fordert und ermglicht

Schlern neue Einsichten gute Rckfhrung der Schler in die wirkliche Welt guter, gewinnbringender Abschluss, der die Schler noch einmal zum Nachdenken anregt WebQuests dienen der Vermittlung von Medienkompetenz Sie eignen sich gut im Rahmen des Konzeptes zur Medienbildung, welches in Zukunft einen Teil der

Bildungsstandards darstellen wird Unterrichtsbeispiel Englisch Stufe 9 The Dreamtime of the Aborigines in Australia - WebQuest Kompetenzbereiche der Medienbildung Recherche und Prsentation im Internet Unterrichtsbeispiel Englisch Stufe 9 Einfhrung in die Thematik (mit Printmedien): What does Dreaming mean to us? Gezielte Internet-Recherche zum Thema Dreamtime of the Aborigines (WebQuest) Evaluation der aufgesuchten Seiten (Authentizitt, Informationsgehalt)

Erstellen einer eigenen Power Point Prsentation oder einer Website: Dreamtime of the Aborigines Abgrenzung zu unserer Vorstellung von Dreaming Unterrichtsbeispiel Englisch Stufe 9 The Dreamtime of the Aborigines in Australia WebQuest Let's have a look at the Australian Dreamtime of the Aborigines. With the help of the Internet sites which will be presented to you later in this presentation, try to find answers to the following questions:

Unterrichtsbeispiel Englisch Stufe 9 What is Dreaming and what is Dreamtime? Describe what happened during the Dreamtime. Do Dreamtime and Dreaming refer to the past, the present or to the future? Who tells the stories of the Dreaming? Name at least three functions of storytelling. Unterrichtsbeispiel Englisch Stufe 9 Give an example of the connection between Dreaming and knowledge. What do the paintings underneath these questions

mean? What is their function? Find useful vocabulary: Choose 10 useful words or expressions (verbs, adjectives, and nouns) from the sites to describe the "Dreamtime and Dreaming". Unterrichtsbeispiel Englisch Stufe 9 Where will you find the information necessary to answer these questions? These are the sites you can visit to find information about the Aboriginal Dreamtime: http://www.dreamtime.net.au/dreaming/dreamtime.htm http://www.aboriginalartonline.com/culture/dreaming.php http://www.crystalinks.com/dreamtime.html http://aboriginalart.com.au/culture/dreamtime.html

http://en.wikipedia.org/wiki/Dreamtime_(mythology) Unterrichtsbeispiel Englisch Stufe 9 When you have finished your research: Try to assess and evaluate the different websites you have visited: Was the information on this website well-structured? Was it easy to understand? Was it sufficient? Who has published this website? As to the authors of this website: Is the information authentic? (e.g. published by Australians/Aborigines)? Unterrichtsbeispiel Englisch Stufe 9

Nach Durchfhrung des WebQuests: selbststndiges Erstellen einer eigenen Power Point Prsentation oder Website durch die Schlerinnen und Schler: The Dreamtime of the Aborigines the same as Dreaming in our Society? Weitere Informationen zu diesem WebQuest unter: medienkompetenz-macht-schule.rlp.de http://englisch.bildung-rp.de/sek1/medien/webquests.html Wie fertige ich selbst einen WebQuest an? Die drei blichen Optionen:

am elegantesten: WebQuest auf eigener Homepage (LoNet2, Schulhomepage oder eigene Website bei unterschiedlichen Anbietern; Erstellung mit Microsoft Front Page, Dreamweaver, anderen Produkten oder direkt selbst mit html) praktisch (aber Vorsicht mit den Links !): Power Point Prsentation (Open Office, Microsoft)

am einfachsten: WebQuest als htm-Datei im Word-Programm entwerfen Der nchste Schritt: Anschauen und Ausprobieren verschiedener WebQuests: 1) ffnen Sie die Seite des Bildungsservers fr das Fach Englisch unter http://englisch.bildung-rp.de/. 2) Whlen Sie dort Medieneinsatz, darunter WebQuests. 3)

Auf dieser Seite whlen Sie aus der Tabelle die Option WebQuests zu unterschiedlichen Themen aus. 4) Suchen Sie sich im vorliegenden Angebot 1-2 WebQuests aus, die nicht als Power Point Prsentationen erstellt wurden, und versuchen Sie: a) deren Qualitt zu beurteilen, b) sie ansatzweise zu lsen. Der letzte, aber entscheidende Schritt fr heute: Erstellen eines eigenen WebQuests 1)

berlegen Sie sich zu zweit ein Thema, das einer von Ihnen oder Sie beide gerade im Unterricht behandeln und welches Sie gerne durch einen WebQuest vertiefen wrden. 2) Legen Sie im Word-Programm eine Datei an, in der Sie: a) die Schlerinnen und Schler in das Thema einfhren; b) die entsprechenden Aufgaben formulieren; c) die zu verwendenen Internetseiten als Links angeben; d) eventuell noch passende Bilder einfgen. 3) Speichern Sie diese Datei als htm-Datei im Word-Programm ab.

Ich hoffe, Sie haben heute einige Anregungen gefunden! Viel Spa bei der Erstellung eigener WebQuests in Ihrem zuknftigen Unterricht!

Recently Viewed Presentations

  • ROMEO & JULIET CORE KNOWLEDGE  Y11 Vocabulary Definition

    ROMEO & JULIET CORE KNOWLEDGE Y11 Vocabulary Definition

    Character. Quotes & Technique & Brief Analysis . ROMEO - Main Protagonist "In sadness, cousin, I do love a women" Act1:1 - juxtaposition Romeo swooning and pining for Rosaline."Arise fair sun and kill the envious moon," Act 2 Metaphor to...
  • Introduction to the Human Body - Lawndale High School

    Introduction to the Human Body - Lawndale High School

    Mr. Jobe Anatomy and Physiology Anatomy and Physiology Anatomy = Structure WHERE the body parts are From the Greek ana meaning "apart" and tomy meaning "to cut" Organisms are usually cut apart to see their anatomy Physiology = Function WHAT...
  • Macbeth - Grade

    Macbeth - Grade

    Represents the path Macbeth chose NOT to take, the path in which ambition does not lead to betrayal and murder. Fearful of the witches' prophecy that Banquo's heirs will seize the throne, Macbeth hires a group of murderers to kill...
  • Basics of Chemistry and Electricity

    Basics of Chemistry and Electricity

    The Internet offers many websites that contain information about the hairstyles and cosmetics used in Ancient Egypt, Rome, and Greece. In addition, sites can be found that depict styles of each century and many decades back to the 13th century....
  • The Internet: Maturing to a Critical Infrastructure SUPERnet

    The Internet: Maturing to a Critical Infrastructure SUPERnet

    is not just faster, DSL 25 hours per week Dial-up 7.5 hours per week Users online: Broadband 78% daily newspaper 74% AM/FM radio 63% morning coffee 59% cable TV Broadband Users Value DSL % who would give up: Phone +...
  • NGK Berylco - ITER

    NGK Berylco - ITER

    NGK BERYLCO France feedback : By implementingthose key principles of our Product Stewardship Program, as berylliumcopperalloysprocesser, we respect an OEL of 0.6 µg/m3 (BeSTrecommendation) and a surface contamination of 0.3 mg/m2 (indicative currentlimit in France).
  • Writing Analytically

    Writing Analytically

    Choose one paragraph in your draft and label the type of sentence for EVERY sentence in that paragraph. (S = Simple, Cd = Compound Cx = Complex, CdCx = Compound-Complex) Do you use one sentence type more than others? Are...
  • vickyjohnson.altervista.org

    vickyjohnson.altervista.org

    Buy me some peanuts and Cracker Jack, I don't care if I never get back, Let me root, root, root for the home team, If they don't win it's a shame. For it's one, two, three strikes, you're out, At...