Folie 1 - Hesse

Folie 1 - Hesse

Staatliches Schulamt Gieen/Vogelsbergkreis L hoch 5 Leichter lernen, Lehrer entlasten mit Lernsoftware und Laptop Staatliches Schulamt Gieen/Vogelsbergkreis Inhalt Ausgangslage Ziele des Pilotprojektes L hoch 5 Beteiligte Institutionen und ihre Aufgaben

Die drei Pilotschulen, beteiligte Personen Meilensteine - wichtige Etappen Wege der Zusammenarbeit Ausblick Staatliches Schulamt Gieen/Vogelsbergkreis Ausgangslage Ergebnisse von Dr. Johan Willem Pelgrum von der University of Twente): - Hardware und Software sind lediglich die Voraussetzungen. - Entscheidend sei vielmehr ein ausgewogenes Verhltnis ("balance") von pdagogischen Konzepten, curricularen Leitlinien, Lehrerausbildung und Personalentwicklung sowie technischer Ausstattung. - Schlerinnen und Schler brauchen vor allem neue Wege, selbststndig zu lernen, und Werkzeuge, die sie fr lebenslanges Lernen nutzen knnen.

Frhere Studie der Bertelsmann Stiftung und Nixdorf Stiftung: Medienkompetenz deutscher Schler international schlecht: Identifizierten folgende Erfolgsfaktoren fr die Integration neuer Medien: - Entscheidend ist die Balance zwischen intensiver Ausstattung, vielfltiger Lehrerfortbildung und der Nutzung digitaler Unterrichtsmedien. Ergebnisse der regionalen Studie [email protected] (s. Notizen) Staatliches Schulamt Gieen/Vogelsbergkreis Ziele Balance schaffen zwischen technischer Ausstattung, Lehrerfortbildung (training on the job) und Nutzung digitaler Medien durch die Schler/innen im Unterricht Teambildung bei Lehrkrften (als Basis fr ein schulisches Mediencurriculum) und bei Schler/innen Entwicklung softwaregesttzter Unterrichtseinheiten

Orientierung an Lehrplnen und Bildungsstandards Frderung selbst organisierten Lernens Binnendifferenzierung im Unterricht Staatliches Schulamt Gieen/Vogelsbergkreis Beteiligte Institutionen und ihre Aufgaben SSA Gieen-Vogelsberg: Projektleitung [email protected] Regionales Medienzentrum: Projektmanagement, technische und medienpdagogische Begleitung und Beratung HKM / Schultrger (Stadt Gieen, Landkreis Gieen, Vogelsbergkreis):

Finanzierung AfL(Einheit Medienservice): Koordination und Ressourcenverwaltung Landkreis Gieen Gesamtschule Hungen Stadt Gieen Brder-GrimmSchule Vogelsbergkreis GeschwisterScholl-Schule Teambildung, Zielfindung, Konzeptentwicklung, Erprobung im Unterricht, Evaluation Staatliches Schulamt Gieen/Vogelsbergkreis Brder-Grimm-Schule (KGS)

Fach: Lehrkrfte: Medienpdagoge: IT-Beauftragter: Schulleiter: Schultrger: Schulort: Deutsch Iris Albers Wiebke Frhlich Markus Eufinger Michael Baur Ewald Kper Rainer Kries Stadt Gieen Gieen (Kleinlinden) Staatliches Schulamt Gieen/Vogelsbergkreis Gesamtschule Hungen (IGS)

Fach: Lehrkrfte: Biologie Jana Herzmann, Martin Schmuck Michael Stumpf Medienpdagoge: Michael Baur IT-Beauftragter: Michael Baur Schulleiter: Ingolf Hoefer Schultrger: Landkreis Gieen Staatliches Schulamt Gieen/Vogelsbergkreis Geschwister-Scholl-Schule (HRS) Fach:

Lehrkrfte: Medienpdagoge: IT-Beauftragter: Schulleiter: Schultrger: Schulort: Geschichte Petra Bastian Carsten Loch Gerlinde Porsche-Bettray Peter Weimller Marco Allendorf Herbert Weller Vogelsbergkreis Alsfeld Staatliches Schulamt Gieen/Vogelsbergkreis Meilensteine - wichtige Etappen

Phase 2: Vorbereitung Phase 1: Planung Ziele, Ressourcen, Abstimmung, Entscheidung Apr-Jun 08 Auftakt, Hard- und Software, Fortbildung, Unterrichtsplanung Aug 08-Okt 08 Phase 3: Durchfhrung Einsatz Notebooks und Lernsoftware, geplante Unterrichtseinheiten

Nov 08-Apr 09 WEITERE INFOS... http://afl.bildung.hessen.de/projekte/.................. Kontakt: Phase 4: Ergebnissicherung Prsentationen, Unterrichtseinheiten, Berichte Mai-Jul 09 Phase 5: Transfer Konzepte, ggf. erneuter Beginn bei Phase 1

Aug 09-... Staatliches Schulamt Gieen/Vogelsbergkreis Struktur Ziele Klassen Ergebnisse Klasse Ergebnis Ziele Klasse Klasse

Ergebnis Ergebnis Staatliches Schulamt Gieen/Vogelsbergkreis Wege der Zusammenarbeit Treffen zwischen Lehrkrften (und Medienpdagogen) in der Schule mindestens alle zwei Wochen Zwischentreffen aller Beteiligten im Januar 2009, Abschlusstreffen im Juni 2009 Kommunikationsplattform auf dem Hessischen Bildungsserver Staatliches Schulamt Gieen/Vogelsbergkreis Ausblick Einbringung der Ergebnisse in schulische

Konferenzen und Bercksichtigung im schulischen Mediencurriculum als Teil des schulischen Medienkonzepts Verfgbarkeit von Unterrichtseinheiten in den Fchern Biologie, Deutsch und Geschichte fr andere Sekundarstufenschulen bernahme der Ergebnisse in das regionale Medienbildungskonzept Bei Erfolg Weiterfhrung des Projektes L hoch 5 in anderen Schulen Staatliches Schulamt Gieen/Vogelsbergkreis Vielen Dank frs Zuhren! Ihre Fragen beantworten wir gerne!

Recently Viewed Presentations

  • Monday February 24th, 2014 Upwind Downwind Conference Transportation

    Monday February 24th, 2014 Upwind Downwind Conference Transportation

    Peter Topalovic Project Manager, Transportation Demand Management, Hamilton Cumulative Summits have resulted in better understanding of Transportation Systems in Hamilton and Real Action Transportation Summit Review: 2008-2013 Smart Commute Hamilton Expansion Rapid Transit Planning Pedestrian Mobility Plan Complete Streets &...
  • The Age of Things: Sticks, Stones and the Universe

    The Age of Things: Sticks, Stones and the Universe

    The Age of Things: Sticks, Stones and the Universe ... Chimp Gorilla Orangutan 1% 2% 3% Human Chimp Gorilla Orangutan 1% 2% 3% Sivapithecus More than 12 million years old Calibrating the molecular clock Human Chimp Gorilla Orangutan 1% 2%...
  • Online Algorithms with recourse

    Online Algorithms with recourse

    online spanning tree (with recourse) Recourse:when new request vertex ?? arrives, 1) add edge connecting ?? to some previous vertex. 2) possibly swap some existing tree edges with non-tree edges. Let ?? be tree after ? arrivals. v. 0 v....
  • Instruction Sets - George Mason University

    Instruction Sets - George Mason University

    Processor Design: Single Clock Cycle per Instruction {CPI = 1} Today's Objective Overall Approach Processor design guides Review of the the MIPS Instruction Formats Further simplification MIPS Subset Instruction Cycle Instruction Fetch Using Register Transfer Notation Decoding Instructions Specify Instructions...
  • f FERMI NATIONAL ACCELERATOR LABORATORY US DEPARTMENT OF

    f FERMI NATIONAL ACCELERATOR LABORATORY US DEPARTMENT OF

    FERMI NATIONAL ACCELERATOR LABORATORY US DEPARTMENT OF ENERGY f Update on the Muon Collider lattice design with chromatic correction in IR Y.Alexahin & E.Gianfelice-Wendt
  • AutoCAD Architecture 2008: Part I: Getting Started

    AutoCAD Architecture 2008: Part I: Getting Started

    Language Differences Dialect: Any variety of a language spoken by a group of people. Includes variation in vocabulary, grammar, and pronunciation Differs by region, even within small distances or communities Genderlect: Differences between ways males and females speak.
  • ATEC 4371.001 Procedural Animation

    ATEC 4371.001 Procedural Animation

    Benoit Mandelbrot (1924 - 2010) One of the first to use the computer to visualize fractal geometry. Discovered the Mandelbrot set in 1979. Defined fractal as "A rough or fragmented geometric shape that can be split into parts, each of...
  • Duke Clinical Research Institute

    Duke Clinical Research Institute

    CABG Composite Scores in HQID - Exploring the Implications of Equal Weighting HQID performance measures are publicly reported for the top 50% of hospitals Used these publicly reported data to study the weighting of process vs. outcomes Publicly Reported HQID...